Landauer Stabhochsprung Meeting

Eine tolle Atmosphäre, die auch weniger sportbegeisterte Menschen mitreißt, wenn sie auf dem vollen Obertorplatz in der Menge stehen und nationale und internationale Athleten anfeuern und mit rhytmischem Klatschen zu Höchstleistungen treiben. Angelaufen wird auf einem eng bemessenen Anlaufsteg, der per Lasermessung ausgerichtet wird. Maximal kann der Athlet 45 Meter nutzen, um die optimale Geschwindigkeit für den Absprung zu erreichen. Auch THiago Braz da Silva gewann das Meeting schon einmal, bevor er kurz danach die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio erringen konnte. In diesem Jahr findet das Meeting wieder auf dem Obertorplatz statt. Wir sind auch mit dabei, bei diesem einzigartigen Flair mitten in der Stadt.