Theaterstück in Karlsruhe: WEIHNACHTSFEIER

Fr, 25.12.2020

An Weihnachten ins Kammertheater - das ist eine schöne Tradition bei uns, die wir seit Jahren pflegen. Natürlich auch in diesem Jahr.

Die Handlung:
Die Weihnachtsfeier der Spedition Becker wird in diesem Jahr eskalieren, bevor sie überhaupt beginnt, da sind sich alle Mitarbeiterinnen sicher. Der Chef hat nämlicch zwei alteingesessene Rivalinnen damit beauftragt das betriebsinterne Fest der Liebe zu organisieren. So werden Silke vom Empfang und die Prokuristin Frau Traun gezwungen das Kriegsbeil zu begraben, um den Kollegen eine legendäre Weihnachtsfeier zu bieten. Spott und Häme kursieren schneller durch die Spedition, als die LKW auf dem Platz davor, denn niemand kann sich die beiden Feindinnen als trautes Planungskomitee vorstellen..

Aber: Fast kommt es zu einem kleinen Weihnachtswunder und aus verhassten Feindinnen werden herzliche Goldrauschengel, doch dann bemerken Frau Traun und Silke, dass sie beide dem gleichen Weihnachtsmann auf den Leim gegangen sind.

DIE WEIHNACHTSFEIER im Kammertheater bietet alles, was zu einer Weihnachtsfeier dazu gehört. Ganz viel zu lachen, etwas zum Naschen, lauwarmen Glühwein, die ein oder andere Überraschung und ganz viel gute Live-Musik von „I will survie“ bis „Last Christmas“ und von „Dancing Queen“ bis „Feliz Navidad“.