Erlebnis in Rot, auf dem Weinerlebnispfad

So, 31.01.2021

Das haben wir schon mehrfach gemacht, immer ein großer Spaß. Zu Beginn der Weinfestsaison am letzten Januar-Wochenende bieten beim „Erlebnis in Rot“ 12 Weingüter aus Nußdorf an 10 Stationen in den Weinbergen zwischen Nußdorf und Landau gut temperierten Rotwein und Glühwein an.

Beheizte Zelte und Rebholzfeuer an den Stationen laden den Wanderer zum Aufwärmen und Verweilen ein. Heute gibts neben zum Wein passenden Speisen auch selbst gebackene Kuchen der Nußdorfer Landfrauen.

Der Rundweg südwestlich von Nußdorf folgt dem Weinerlebnispfad auf einer etwa 2,5 Kilometer langen Strecke. Die Wanderung führt vorbei am 7 Meter hohen Wahrzeichen, dem Kaiserbergbrunnen und über den Hochzeitswingert. Entlang des Weinerlebnispfades sind 20 Skulpturen zu betrachten, aber auch zu berühren, ertasten, zu bespielen und zu hören.

Viele von ihnen werden abends beleuchtet. Das „Erlebnis in Rot“ versteht sich damit als Rundweg für die Sinne.

Hoffen wir, dass das "Erlebnis in Rot" 2021 stattfinden kann.